Ferienanlage auf Lanzarote

Die meisten Ferienanlagen auf der Insel Lanzarote befinden sich direkt an den Stränden oder nur ein paar Meter davon entfernt. Ein Ferienhaus in der Ferienanlage kann man sich in etwa so vorstellen: entweder in U-Form oder Hufeisengrundriss gebaut und in der Mitte des innen liegenden Gartens eine große Swimmingpool-Landschaft. Um den Pool platzierte Palmen, Dickblattgewächse oder großwüchsige Kakteen.

Die Ferienwohnungen liegen dann oft bis etwa drei Etagen übereinander in einer Art Haus der Ferienanlage. Es gibt aber auch Ferienanlagen wo die zu mietenden Ferienhäuser wie eine Art Siedlung mit kleinen Vorgärten angelegt sind und dann gibt es natürlich auch noch die ganz großen Hotels der Insel Lanzarote. Das Bild zeigt aber die Ferienanlage Los Moilinos mit seiner schönen Gartenlandschaft.

Bild im Großformat der Ferienanlage Los Molinos in Costa Teguise, Ostküste.

Kommentare

test

Die meisten Ferienanlagen auf Lanzarote haben in ihrem jeweiligen Zentrum meist eine große Pool-Landschaft.

Die Benutzer können sich eine Liege holen, die in einem wettergeschützten Raum untergebracht sind. Die Schwimmbecken sind für Kleinkinder und Erwachsene geeignet und sehr schön angelegt.

Manche der Ferienanlage ist von dem berühmten Künstler Cesar Manrique geplant, so wie das auf dem Foto gezeigtem.

Ein angestellter Hausmeister achtet darauf das sich in den Ferienanlagen auch wirklich nur Gäste aufhalten und halten die Gartenanlage sauber. Lanzarote ist eine sehr saubere der Kanarischen Inseln, da wirkt alles sehr aufgeräumt.

Am besten kommen Sie auch mal hier hin, dann können Sie es selbst sehen und sich ihr eigenes Urteil bilden. Ich finde einen Lanzarote Urlaub immer Klasse.